Ausschreibungen

Auf dieser Seite findet ihr Ausschreibungen für Wettkämpfe und Infos für  organisierte Tage:

 


[0,5J Sonntag] "Codes"

Veranstalter: FSV Harnekop e.V.

Ort: RSA Harnekop, Lindenallee 2, 15345 Prötzel

08.03.2020 09:30 Uhr bis 08.03.2020 15:00 Uhr

Verschoben vom 01.03.2020

Spielinhalt:

Es gibt vier Teams, jedes Team startet in einer Ecke des Spielfeldes. Es gibt vier bis acht Ziele auf dem Spielfeld (abhängig von Teilnehmerzahl), an jedem Ziel hängt oder liegt ein Ordner mit einem Code, dieser Code muss im Spawn in die Code-Liste eingetragen werden. Das Team, das zuerst alle Codes gesammelt hat, gewinnt das Spiel (Spiel geht trotzdem weiter)!

Ablaufplan:

  • 09:30 Einlass
  • 10:00 Chronen und Teams
  • 10:30 Spielerklärung, Fragerunde
  • 11:00 Spielstart 1
  • 11:40 Wechsel im Uhrzeigersinn
  • 12:00 Spielstart 2
  • 12:40 Wechsel im Uhrzeigersinn
  • 13:00 Spielstart 3
  • 13:40 Wechsel im Uhrzeigersinn
  • 14:00 Spielstart 4
  • 15:00 Spielende

Startgeld: 15€

Bitte nehmt euch Verpflegung mit aufs Feld, damit wir durchgehend spielen können! Der Müll gehört dann in die Mülltonnen!

 

 


1. Pokalwettkampf im dynamischen Airsoft (A-K13) der RSA Harnekop

Ausschreibung für alle Einzelschützen, Teams und Vereine

Termin: 21.05.2020 ab 10.00 Uhr

Ort: Raumschießanlage Harnekop- Schützenverein Harnekop 2000 e.V., Lindenallee 2, 15345 Prötzel Tel: 033436/ 35622

Startgeld: pro Starter: 10,00 € / Mannschaften ( 3 Schützen): 25,00 €

Meldung: an Raumschießanlage Harnekop: über https://rsa-harnekop.hpage.com/kontakt.html mit Angabe vom Name, Vorname, Team (bei Mannschaftsstart), Email. Mindestteilnehmerzahl: 30 Schützen, Starter unter 18 Jahren nur mit "Muttizettel".

Meldeschluß: 30.04.2020

Wertung: ähnlich der Sportordnung der DSU K13, Pokal für die beste Mannschaft und die Plätze 1-3 in der Einzelwertung, Urkunden für alle Teilnehmer, Anzahl der Mannschaften pro Verein offen, beste Gesamttrefferzahl und Zeit gewinnt!

Durchführung: Der Schütze startet an der 5m Linie stehend. Von dort aus wird die erste Scheibe mit 2 Serien a 5 Schuss beschossen. Danach folgt der schnelle Wechsel zur 10m Linie. Von dort wird die zweite Scheibe kniend sinngemäß beschossen. Blick- Bewegungs- und Schußfeld wird durch Trennwände eingeschränkt! Gesamtzeit für die Übung maximal 90s. Zeitüberschreitungen ergeben Trefferabzug!

Stellung: Stehend, Kniend, beidhändiger Anschlag

Munition: 6mm BB , BIO bis maximal 0,25gr

Waffen: Pistole, Revolver max. 2,00 Joule, offene Visierung oder Dot (alle Waffen werden gecront). Leihwaffen stehen kostenlos zur Verfügung!

Startzeit: Rückmeldung für Startzeiten erfolgen an den jeweiligen Verein bzw. Einzelschützen per Email! (Bitte unbedingt Email angeben!)

Für Essen- und Getränkeversorgung ist gesorgt!

Dies ist ein Testwettkampf. Bei regem Interesse sind die sportlichen Herausforderungen durchaus ausbaufähig!

Ausschreibung 1.Pokalwettkampf.pdf

 


 

Nach oben